Dateiübertragung

Über dieses HTML-Formular können Sie uns anonym und einfach Dateien zur Verfügung stellen.

Sichere Datenübertragung

Was passiert mit den Daten, die ich hochlade?

Ihre Datei wird zusammen mit den freiwillig von Ihnen gemachten Angaben am Server entgegengenommen, mittels des öffentlichen PGP-Schlüssels unserer Redaktion sicher verschlüsselt und dann per Email auf verschlüsselten Transportwegen an unsere Redaktion übermittelt. Nur dort kann der Inhalt wieder entschlüsselt werden.

Werden Daten von mir erfasst, die ich nicht in das Formular eingegeben habe, wie z. B. meine IP-Adresse?

Nein. Dieser Server ist so konfiguriert, dass keine personenbezogenen Daten oder Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen, gespeichert werden. Das schließt die IP-Adresse explizit mit ein. Ferner ist keinerlei Tracking-Maßname von uns aktiviert. Lediglich Ihr Internet-Provider kann wissen, dass Sie diese Seite aufgerufen haben, die Inhalte und aufgerufenen Seiten lassen sich daraus aber nicht ableiten. Wenn Sie das nicht riskieren möchten, empfehlen wir den Einsatz von Anonymisierungs-Software.

Wie kann ich sicherstellen, dass trotz SSL kein Dritter diese Verbindung mitschneidet?

SSL-Verbindungen lassen sich nur durch "Man-In-The-Middle"-Angriffe mitlesen und sind sehr aufwändig. Um sicher auszuschließen, dass das der Fall ist, können Sie die SHA-Prüfsummen unseres SSL-Zertifikates vergleichen. Ein gefälschtes SSL-Zertifikat erkennen Sie zwangsläufig, wenn die Prüfsummen von folgenden Werten abweichen:

SHA-256 Fingerprint: 
D4:B5:6C:DF:7C:80:75:F0:2E:94:5A:F8:F8:6A:F6:5E:
1C:8B:BC:7B:86:EC:65:57:1D:5B:95:ED:43:BD:4E:AE

SHA-1 Fingerprint:
23:DB:99:DE:3D:A5:84:15:61:ED:F3:3A:1A:89:BA:4A:
32:9F:02:01